Julia

Hallo, mein Name ist Julia 

Meine Eckdaten sind: 35 Jahre alt, Mutter, Katzenbesitzerin und glücklich verheiratet.
Ich bin ein Silvesterkind und vermute, dass dieses Ankommen auf der Welt, mit Pauken, Trompeten und vom Himmel wie Sternschnuppen herabregnendem Gefunkel, meine
Liebe zu großen Momenten und meinen Hang zur Dramatik geprägt hat.

Mein Werdegang, oder wie alles begann…

Beruflich habe ich schon immer viel geschrieben, gelesen und vor Menschen geredet, nur eben in einer anderen Sprache, mit anderen Worten und Inhalten.

Bevor ich meiner Berufung endlich folgen durfte, war ich als Bänkerin in namhaften Häusern angestellt.

Ich leitete Filialen, hielt Vertriebsseminare, bildete Azubis aus und bewegte mich organisatorisch zuletzt auf Vorstandsebene.

Das Thema „Finanzen“ liegt mir als Projekt immer noch am Herzen, ich bin weiterhin in der Erwachsenenbildung zu Themen wie Persönlichkeitsentwicklung tätig. Aber eben mit meinem Kopf. 

Ich wusste immer, dass es für mich noch etwas anderes als Lebensaufgabe geben muss, eine Tätigkeit, die sich nicht wie arbeiten anfühlt, sondern mich erfüllt.

In Berlin absolvierte ich bereits 2007 am Thermedius Institut Hypnoseausbildungen, was sich mir für die Zusammenarbeit mit Menschen als sehr wertvoll erwiesen hat. 

Durch eine Anfrage aus meinem engen Bekanntenkreis hielt ich in Berlin meine erste Freie Traurede und schon war es um mich geschehen.

Meine Berufung hatte MICH gefunden

und weitere Anfragen folgten wie selbstverständlich.

Das Kreieren einer einzigartigen Atmosphäre, das Erschaffen intimer Momente der Liebe und diese dann einer Gesellschaft von Gästen zugänglich zu machen, verzaubert mich

und fordert mich durch die Individualität der Liebespaare jedes Mal aufs Neue heraus.

Im richtigen Moment die richtigen Worte finden, das BIN ich.

Momente, flüchtig wie ein Wimpernschlag, gemacht, um sich ewig an sie und ihren Zauber zu erinnern. 

Ob es der Moment der Frage aller Fragen ist, oder der Moment der Antwort auf alle Fragen, das schönste JA eures Lebens, ICH inszeniere sie.

Jetzt kann gesagt werden, was gehört werden soll und ich kitzel sie heraus, die schön aneinander gereihten Buchstaben.

Ich möchte mit euch eure Liebe feiern und sie durch Worte für alle, die daran teilhaben dürfen greifbar machen.

Und sonst….

Ich liebe, es am knisternden Kamin zu sitzen und mit einem Glas trockenem Rotwein ins warme Licht zu starren, gerne stundenlang.

Ich liebe es, meinen Kindern Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen, während die Katze schnurrend am Fußende des Betts liegt und am aufmerksamsten von allen zuhört.

Ich liebe es, mit meinem Mann essen zu gehen und ihm über den Tisch hinweg verliebte Blicke zuzuwerfen.

Ich liebe Herbstspaziergänge und am Strand meine Füße in warmem Sand zu vergraben.

Ich liebe es, wenn das Meer stürmisch ist und schäumende Wellen ans Ufer wirft, dann renne ich ins Wasser und hüpfe auf und ab wie ein kleines Kind.

So viel zu meiner Person, jetzt bin ich neugierig auf euch 😉