Drehbuch

Wie aber läuft das ganze nun ab?

Solltest du noch überhaupt keine Vorstellung haben, wie dein Heiratsantrag aussehen soll, kannst du dich gerne an meinen Proposal Paketen „Basic, Deluxe und Premium“ orientieren.

Allerdings ist der Umfang ganz individuell veränderbar, ganz nach deinen Wünschen eben.

 

*Uta Desch als Sängerin oder Kevin Spielmann als Fotograf können optional immer dazu gebucht werden.

Hier ein beispielhaftes Drehbuch eines Heiratsantrags von Julia & Romeo:

Zielperson und zukünftige Ja-Sagerin: Maya
Eingeweihte Person: Alexa, beste Freundin von Maya
Plan: Mädelsabend, Maya hat sich schick gemacht, die beiden sind beim Italiener zum Abendessen verabredet, danach soll es weiter gehen auf die Piste

Wenn die wüsste….

  • 19:30 Maya und Alexa treffen beim Italiener ein und bestellen, wir sind mit Alexa per WhatsApp in Verbindung und warten auf den Startschuss, die Limousine ist für 20:45 bestellt.
  • 20:30 Die beiden sind fertig mit dem essen, trinken noch einen Hugo, gleich wirds ernst…
  • 20:45 Unser Chauffeur fährt die Limousine vor, der Chef des Restaurants ist eingeweiht, er unterdrückt ein Kichern, tritt an den Tisch heran und informierte Maya darüber, dass soeben IHRE Limousine vorgefahren ist.
  • 20:46 So hat Maya in ihrem ganzen Leben noch nie gestaunt. Sie versteht nur Bahnhof. Die Rechnung hat Alexa schon bezahlt, Fragen werden nicht beantwortet, Maya wird in einem Nebel von Verwirrung aus dem Restaurant geschoben. Die Limousine schindet Eindruck, der Fahrer hält die Tür auf: Darf ich bitten?
  • 20:50 Maya hat schweißnasse Hände, Alexa lacht und schenkt ihr einen Sekt aus der Bar der Limousine ein, aus den Boxen : Mayas aktuelles Lieblingslied
  • 21:10 Ankunft Schönbusch, ein riesiges Fragezeichen auf dem Gesicht von Maya, Alexa ist der Fels in der Brandung, führt sie durch den Park, auf den richtigen Weg.
  • 21:20 Durch die Bäume sieht Maya Lichter schimmern, ihre Schritte werden langsamer, ihr Herz klopft wie verrückt. „Den Rest vom Weg musst du allein gehn“, sagt Alexa und gibt Maya einen Kuss auf die Wange.
  • 21:25 Maya sieht die liebevolle Inszenierung, sie läuft auf den roten Teppich zu, der mit Rosenblättern bestreut ist. Die Lichterketten und Kerzen zaubern eine Atmosphäre, wie aus einer anderen Welt.

Im Augenwinkel registriert sie, dass jemand Fotos macht, aber sie hat schon Tränen in den Augen. 

Sie sieht ihren Liebsten im Traubogen stehen, ihr Herz macht einen Sprung und genau da setzt die Stimme einer Frau ein, sie singt live, das Lied von Philipp Poisel,

IHR Lied, ist das die Wirklichkeit, kann das wahr sein?

Eigentlich weiß sie unterbewusst worauf diese Inszenierung herauslaufen wird, aber als er vor ihr in die Knie geht und das obligatorische Kästchen vor ihr aufklappt, ist es um sie geschehen.
Er stellt die Frage aller Fragen und, wie soll es anders sein, sie haucht „Ja, ich will“
Maya staunt, lacht, weiß nicht, wohin mit sich vor lauter Glück.

Da stimmt unsere Sängerin bereits das nächste Lied an und plötzlich sind sie da,
Alexa, zwei weitere ihrer Freundinnen und Freunde ihres Verlobten. Die Flasche Moet wird geköpft und gemeinsam angestoßen, es stehen Platten mit Oliven, Käse, Weißbrot und Obst bereit.

Krrrk Mission completed

Wenn das kein Happy End ist 😉

 

*Die professionellen Fotos bekommt ihr bereits wenige Tage später per E-Mail zugeschickt.